Lauf- und Ganganalyse

Viele Probleme im Bereich der Beine entstehen durch krankhafte Veränderungen der Sehnen, Bänder und Gelenke, die zu Fehlbelastungen und Schmerzen führen. Bei der Lauf- und Ganganalyse werden Bewegungsmuster und Druckverteilung des Fußes ausgewertet. In Kombination mit einer elektronischen Fußdruckmessung im Ruhezustand erhalten Sie eine umfassende Analyse, die durch andere Verfahren wie Röntgen nicht erreicht wird.

Dadurch werden die Diagnostik sowie Behandlung und Therapie unterstützt. Zudem liefert die Analyse Daten, die eine noch individuellere Anpassung Ihrer Einlagen ermöglichen. Gut abgestimmte Maßnahmen führen schneller zu schmerzfreier Bewegung und vermeiden Folgeschäden.

Für Sportler kann eine Laufstilanalyse präventiv eingesetzt werden, um z. B. Fehlbelastungen vorzubeugen.

Kosten je nach Aufwand. Fragen Sie uns gerne.
Interessiert? Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Wir haben ein modernes Ganganalyse-Labor eingerichtet. Die Analyse liefert wichtige Daten für die Diagnostik und für individuelle Einlagen.